Termine

„Die Frühstücksschreiberinnen“

„Ein Stück Papier und ein Kugelschreiber können Wunder bewirken: Schmerzen heilen, Träume in Erfüllung gehen lassen, verlorene Hoffnung wiederbringen. Im Wort liegt Kraft.“ (Paulo Coelho)

Die Tage werden kürzer, die sozialen Kontakte und die sportliche Betätigung in Teams sollen reduziert werden. Was liegt da näher, als sich dem Schreiben zuzuwenden?

In einer kleinen Gruppe treffen wir einander 14-tägig, um mit kreativen Methoden in einen Schreibprozess einzusteigen.

Wir alle tragen Erinnerungen, Träume und Visionen in uns. In diesem inneren Reichtum stöbern wir und bringen ihn, verführt von unserer Fantasie, zu Papier. Die sanfte Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensgeschichte führt zu Aussöhnung und verleiht Kraft. Wertschätzend und achtsam hören und lesen wir die Texte und schöpfen daraus neue Energie für das Weitergehen im Alltag.

Der Spaß und die Freude am Spielen mit der Sprache kommen nicht zu kurz. Phantasiereisen, Malen und sanfte Körperübungen unterstützen den Einstieg in den Schreibprozess.

Sei dabei – ich freue mich auf spannende Begegnungen!

Kommende Termine:

Mittwoch, 11.11.2020, 9:00 – 11:00 -> 14-tägig – Einstieg jederzeit nach Anmeldung möglich (25.11., 9.12., weitere Termine nach Absprache)

Ort: Hauptstraße 14, 2721 Bad Fischau-Brunn -> Haus des Wohlbefindens

Leitung: Anita Hollauf
Schreibwerkstattleiterin nach den Methoden der Poesie- und Bibliotherapie
Leiterin für Biografiearbeit
Trainerin für Sozial- und Selbstkompetenz

Anmeldung:
textweberei@gmail.com

oder 06763392193

Kostenbeitrag pro Vormittag: € 30,00

 

Einzelcoaching auf Anfrage jederzeit möglich!

St. Martin