Gehorsam

22.4.2016. Stadtschreiben in Wien.DSC00050.JPG

22. Bezirk. Seestadt.

Den Mittelpunkt der Stadt nimmt der Hannah Arendt Platz ein.

Eine grüne Wiese, umgeben von einer wadenhohen Mauer.

Bänke und Tische, Slaklines, Bewegungs- und Entspannungsmöglichkeiten für Jung und Alt.

Beim Eingang ein Schild: „Für Hunde verboten“.

Auf der Mauer daneben die Inschrift: „NIEMAND HAT DAS RECHT ZU GEHORCHEN.“

Ob das auch für Hundebesitzer gilt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s